Heute, am 22.5.2013 haben wir in der Hauptsache über die Frage, welche Auswirkungen Computerspiele auf das Bewusstsein haben, diskutiert und einen Film geschaut, der die Gefahren, wenn auch etwas stereotyp dennoch sehr diskussionsanregend dargestellt hat; darüber hinaus war die Ablehnung des SPD/Linke-Vorstoßes im Bundestag, die Pille danach ohne Verschreibung zum Verkauf freizugeben und die SPD-Landesliste zur BTW Thema.

Zu den nächsten Sitzungen wurden als Themen vorgeschlagen: Gibt es eine Grenze, ab welcher Mechanisierung nicht mehr alte Arbeitsplätze durch neue ersetzt und nur Menschen durch Maschinen ablöst sowie Beschneidung von Frauen. Wir freuen uns auf weiter Vorschläge eurerseits!

Kategorien: Aktuell

Schreibe einen Kommentar